SUBBER

CLEVER SPAREN

TIPPS

Stromspartipps

Stromspartipps

Mehr Geld im Geldbeutel ohne zu verzichten und dabei noch etwas für die Umwelt tun? Das ist wirklich einfach, wenn man Energie optimal nutzt. Ob zu Hause oder im Büro – setzen sie unsere Tipps ganz einfach um!

Elektrogeräte

  • Alte Geräte sind häufig Stromfresser. Wägen Sie ab, ob sich nicht auch für Sie ein neues Gerät der Energieeffizienzklasse A mit einem niedrigen Energieverbrauch lohnt.
  • Bei Ihren Elektrogeräten zu Hause lässt sich der Stromverbrauch im Betrieb oder während der Bereitschaft (stand by) ganz leicht messen. Das ist sinnvoll, da auch Abnutzung und altersschwache Dichtungen ältere Elektrogeräte zu wahren “Energiefressern” machen können. Messen Sie nach! Wir leihen Ihnen gerne unser Strommessgerät – kostenlos.
  • Geräte im Stand-by-Modus sind nicht aus, auch wenn das oft so aussieht. Sie brauchen weiterhin Strom. Besser ist also: Fernseher, Monitore und Co direkt am Gerät ausschalten.

Kühlgeräte

  • Kühl- und Gefrierschränke stellt man ideal an kühlen Orten auf. Neben dem Herd oder der Spülmaschine ist beispielsweise kein idealer Platz, da das Gerät neben diesen Hitzequellen eine erhöhte Leistung erbringen muss.
  • Regelmäßiges Abtauen hilft weiteren Strom einsparen.

Elektro-Herd

  • Aus geöffneten Töpfen entweicht Wärme, die Sie von unten mit der Herdplatte nachliefern müssen. Deckel zu beim Kochen spart Strom!
  • Ein Schnellkochtopf verkürzt die Garzeit um bis zu 70 Prozent. Daher: Gerichte mit langen Garzeiten mi Schnellkochtopf zubereiten.
  • Nutzen Sie die Nachwärme der Kochstelle.

Beleuchtung

  • Schalten Sie das Licht nur ein, wenn Sie es tatsächlich brauchen.
  • Leuchten mit Energiesparlampen sollten mindestens 2 Minuten und solche mit Leuchtstoffröhren über 12 Minuten eingeschaltet bleiben.

Noch mehr wertvolle Tipps für den sparsamen Umgang mit Wasser und Energie finden Sie bei der Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung.

Lernspiele

Für unsere Kleinen gibt’s die Lernspiele zur Elektrizität.

Service Hotline

Mo–Do: 7:00–16:15 Uhr
Fr: 7:00–12:30 Uhr

service(at)swn-nec.de

09568/852-0

Störungsdienst

09568/852-0

außerhalb der Geschäftszeiten:
Strom / Breitband / Telefonie / Internet

09568/852-70

Gas / Wasser / Fernwärme
09568/852-71

Support

Ansprechpartner

Simon Weber
M.A. Betriebswirtschaft

Leiter Marketing/Vertrieb

profi@swn-nec.de

Tel: 09568/852-0
Fax: 09568/852-35

Kennen Sie eigentlich schon unsere neuen „Profi“-Gewerbetarife im Bereich Strom, Gas und Heizung?

Diese bieten wir übrigens auch Landwirten an!

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich berate Sie gerne. Freuen Sie sich auf eine faire Partnerschaft voller Energie.