Stadtwerke Neustadt unterstützen ASB-Wünschewagen für die Region

“Letzte Wünsche wagen – das ermöglichen seit 2014 die ASB-Wünschewagen: Unser rein ehrenamtlich getragenes und ausschließlich aus Spenden finanziertes Projekt erfüllt Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort. In Kürze startet der nächste mobile Wunscherfüller in Franken. Und weitere stehen bereits in den Startlöchern. “ (Quelle: www.wuenschewagen.de)
Die Stadtwerke Neustadt haben den Arbeiter-Samariter-Bund bei der Anschaffung eines Wünschewagens für unsere Region unterstützt. “Wir leisten gerne unseren Beitrag, um die letzte Lebensphase von den Menschen vor Ort positiver zu gestalten”, so Simon Weber (Leiter Marketing & Vertrieb) von den Stadtwerken, der ein Exemplar des Wünschewagens bei der Übergabe unter die Lupe nahm.

Elke Protzmann (Vorsitzende des ASB-Kreisverbands Coburg Land e.V) bedankte sich bei den Stadtwerken Neustadt (vertr.d. Simon Weber, Leiter Marketing & Vertrieb) für die Unterstützung des Projekts.

 

“Unser breites Engagement in verschiedenen Bereichen des täglichen Lebens in Neustadt und Umgebung ist nur ein Aspekt, der uns von anonymen Billig-Anbietern deutlich unterscheidet”, so Simon Weber weiter. “Dies wissen unsere Kunden und Partner auch zu schätzen.”
Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie unter www.wuenschewagen.de .