Einträge von Simon Weber

Zählerwechsel im SWN-Gebiet

Liebe SWN-Kunden, ab heute bis einschließlich 25. Oktober führt unser Partner ENSECO Zählerwechsel in unserem Versorgungsgebiet im Strom-, Gas- und Wasserbereich durch. Die Mitarbeiter des Unternehmens können sich ausweisen und vereinbaren im Voraus Termine mit den betroffenen Kunden. Für Nachfragen stehen wir unter 852-0 gerne zur Verfügung.

Umstellung der Telefon-Anlage

Sehr geehrte Kunden,   am morgigen Dienstag erfolgt eine Umstellung unserer Telefonzentrale.   Sollte es aufgrund dessen zu zeitweiligen Störungen bei Ihren Anrufen kommen, so beachten Sie bitte vorsichtshalber unsere Rufnummern für den Notfall:   – Bereitschaftsdienst Strom/Breitband: 0171 725 2221 – Bereitschaftsdienst Gas/Wasser: 0171 725 2222   Vielen Dank für Ihr Verständnis.   Ihre […]

Weltwassertag 2019 – „Niemanden zurücklassen“

Jährlich wird der Weltwassertag am 22. März begangen, um das Bewusstsein der Menschen für das wichtigste Lebensmittel zu schärfen, denn Wasser ist die Basis aller Lebensformen. Das Motto in diesem Jahr lautet „Niemanden zurücklassen“ und weist auf den Trinkwasser-Mangel vieler Menschen hin. Der Weltwassertag ist das Ergebnis der Weltkonferenz der Vereinten Nationen zum Thema Umwelt […]

„Hattrick“ als „TOP-Lokalversorger“!

Das unabhängige „Energieverbraucherportal“ hat die Stadtwerke Neustadt zum dritten Mal in Folge in allen drei Sparten Strom, Gas und Wasser als „TOP-Lokalversorger“ ausgezeichnet. Dem Neustadter Energieversorger wird in sämtlichen Kategorien durchweg ein ausgezeichnetes Zeugnis ausgestellt. Seit 2008 führt das Online-Portal die Auszeichnung zum „TOP-Lokalversorger“ durch. Während sich andere Vergleichsportale ausschließlich auf den Preis konzentrieren und […]

SWN stellen erneut Versorgung sicher

Innerhalb von wenigen Wochen übernehmen die Stadtwerke Neustadt bereits zum zweiten Mal die Versorgung von Kunden, deren Billig-Anbieter Insolvenz angemeldet hat. Nach der DEG Deutsche Energie GmbH am 27.12.2018 hat nun die BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH einen Antrag auf Insolvenz gestellt, welchem das Amtsgericht München mit Beschluss vom 29.01.2019 zugestimmt hat. Im Netzgebiet der Stadtwerke […]

Stadtwerke Neustadt unterstützen ASB-Wünschewagen für die Region

“Letzte Wünsche wagen – das ermöglichen seit 2014 die ASB-Wünschewagen: Unser rein ehrenamtlich getragenes und ausschließlich aus Spenden finanziertes Projekt erfüllt Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort. In Kürze startet der nächste mobile Wunscherfüller in Franken. Und weitere stehen […]

Einspeiser: Bitte Zählerstand melden!

Liebe Kunden, für EEG-PV-Einspeiser wurde das Abschlagssystem zu Beginn des Jahres 2018 angepasst.   Um die von Ihrer Anlage eingespeisten Strommengen exakt zu erfassen, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie uns bis zum 3. Werktag im Jahr 2019 den aktuellen Zählerstand Ihrer PV-Anlage mitteilen.   Hierfür erreichen Sie uns telefonisch unter 852-0 oder per […]

Zähler-Ablesung 2018

Es ist wieder so weit: Für die anstehende Jahresendabrechnung 2018 werden ab Montag, 12. November 2018 die Zählerstände im Strom-, Gas- und Wasserbereich abgelesen. Die Ablesungen werden voraussichtlich bis Freitag, 30. November 2018 andauern. Um die persönliche Ablesung auch für Berufstätige besonders komfortabel zu gestalten, wird das Team auch in den frühen Abendstunden Zählerstände notieren. […]

Erklärfilm: Smart Meter

Immer häufiger taucht die Bezeichnung „Smart Meter“ in den Medien auf. Was es mit dem intelligenten Zähler auf sich hat, der nach dem Willen des Gesetzgebers in Zukunft den Energieverbrauch in den Haushalten messen soll, sehen Sie in unserem neuen Erklärfilm.      

Stromausfall im Versorgungsgebiet Nord

Aufgrund eines Erdschlusses kam es heute Nacht gegen 1:30 Uhr zu einem zeitweisen Stromausfall im nördlichen Versorgungsgebiet. Unser 24-Stunden-Bereitschaftsdienst konnte das beschädigte Kabel umgehend lokalisieren, sodass nach rund einer Stunde die Versorgung wieder hergestellt war.